Zitronenreis mit Pinienkernen

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Zitronenreis mit Pinienkernen zuerst den Backofen auf 180°C Grad vorheizen und den Reis waschen. Die Zwiebeln in einem Topf mit 20 g Butter goldbraun anbraten. Den Reis dazugeben und unter ständigem Rühren ca. 5 Minuten garen, bis er etwas Farbe bekommt.
  2. Mit der Suppe aufgießen und die Zitronenschale dazugeben. Mit Thymian, Salz und Pfeffer würzen. Den Reis zugedeckt ca. 15 bis 20 Minuten garen, bis die Flüssigkeit aufgesaugt und der Reis bissfest ist.
  3. Den Zitronensaft unterrühren und die Zitronenschlae entfernen. Die restliche Butter in einer Pfanne zerlassen und die Pinienkerne darin anbräunen. Vor dem Servieren die Pinienkerne unter den Zitronenreis mit Pinienkernen mischen.

Tipp

Der Zitronenreis mit Pinienkernen ist eine herrlich frische Beilage zu z.B. gebratenem Fisch.

  • Anzahl Zugriffe: 1653
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Zitronenreis mit Pinienkernen

  1. Thekla
    Thekla kommentierte am 09.06.2014 um 11:10 Uhr

    gute idee

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zitronenreis mit Pinienkernen