Risonno mit gebratenen toskanischen Gemüse

Zutaten

Portionen: 2

  • 1 EL Olivenöl
  • 250 g Scharfmacher Risonno
  • 500 ml Wasser
  • 1/2 Stk. Melanzani
  • 1 Stk. Zucchini
  • 1 Stk. Paprika, rot
  • 1 Stk. Paprika gelb
  • 1 Prise Ayurvedisches Zaubersalz (fein) (oder ähnliches)
  • 2 EL Scharfmacher Gewürz-Blüten-Mischung
  • 2 EL Olivenöl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Scharfmacher Risonno Olivenöl erwärmen, Scharfmacher Risonno dazugeben, kurz anlaufen lassen, mit Wasser auffüllen und auf kleiner Stufe schwach köcheln lassen und immer wieder umrühren bis das Wasser aufgenommen ist.
  2. Melanzani und Zucchini in Scheiben schneiden, Paprikaschoten vom Strunk her die Seitenteile abschneiden.
    Das Gemüse mit Zaubersalz und Scharfmacher Gewürzblütenmischung fein würzen und in Olivenöl beidseitig langsam braten.
  3. Das Scharfmacher Risonno auf dem Teller anrichten und das gebratene Gemüse dazugeben.

Tipp

Verfeinern Sie das Risonno mit geschlagenem Obers und geriebenem Parmesan!

  • Anzahl Zugriffe: 6355
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare9

Risonno mit gebratenen toskanischen Gemüse

  1. Adelaskrilecz
    Adelaskrilecz kommentierte am 26.07.2018 um 06:20 Uhr

    herrlich!

    Antworten
  2. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 12.08.2017 um 12:43 Uhr

    Was bitte ist Risonno? Ich kenne nur Risotto.

    Antworten
    • APoisinger/ichkoche.at
      APoisinger/ichkoche.at kommentierte am 14.08.2017 um 10:35 Uhr

      Liebe belladonnalena, bei Risonno handelt es sich um eine Einkorn-Gewürz-Zubereitung. Mit kulinarischen Grüßen, die Redaktion.

      Antworten
  3. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 19.12.2015 um 10:03 Uhr

    ungewöhnlich.......

    Antworten
  4. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 18.12.2015 um 12:40 Uhr

    habe noch nie von risonno gehört, klingt aber sehr interessant!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Risonno mit gebratenen toskanischen Gemüse