Ziegenkäseknödeln auf Gemüse aus dem Dampfgarer

Zutaten

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Ziegenkäseknödel den Bärlauch waschen, verlesen und in Streifen schneiden.
  2. Die Kartoffeln im Dampfgarer weich garen, schälen und zerstampfen. Mit Gries, Ei und Olivenöl zu einem Teig verkneten und mit Salz und Muskat abschmecken. Ziegenkäse in Stücke schneiden und in den Teig einfüllen.
  3. Aus dieser Masse Knödel formen und bei 100° C 15 Minuten dämpfen. Die letzten 5 Minuten den Bärlauch in einer separaten gelochten Schale mitdämpfen.
  4. Walnüsse und Pinienkerne hacken und gemeinsam mit dem Sesam in einer Pfanne trocken rösten. Die gedämpften Ziegenkäseknödel darin wälzen.
  5. Den Bärlauch mit Olivenöl, Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Ziegenkäseknödeln servieren.

Tipp

Ein herrliches Ziegenkäseknödel Rezept das Sie auch mit Spinat oder einem anderen Gemüse Ihrer Wahl zubereiten können!

  • Anzahl Zugriffe: 10640
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare11

Ziegenkäseknödeln auf Gemüse aus dem Dampfgarer

  1. Indiana016
    Indiana016 kommentierte am 27.09.2015 um 09:30 Uhr

    super

    Antworten
  2. Indiana016
    Indiana016 kommentierte am 27.09.2015 um 09:30 Uhr

    super

    Antworten
  3. Tennismaedel
    Tennismaedel kommentierte am 25.09.2015 um 19:38 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. habibti
    habibti kommentierte am 14.09.2015 um 20:17 Uhr

    wunderbar

    Antworten
  5. Bianca9293
    Bianca9293 kommentierte am 28.04.2015 um 12:46 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Ziegenkäseknödeln auf Gemüse aus dem Dampfgarer