Wurstnudeln

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 g Spiralennudeln
  • 1 Stk. Zwiebel (kleine)
  • 200 g Schinken (oder sonstige Wurst)
  • Salz
  • etwas Butter
  • Pfeffer
  • Kräutersalz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Wurstnudeln Spiralnudeln in reichlich kochendem Salzwasser al dente kochen. Zwiebel klein hacken. Den Schinken oder Wurst fein schneiden.
  2. Etwas Butter in einer Pfanne schmelzen, Zwiebel kurz anschwitzen, Schinken hinzugeben und kurz anschwitzen.
  3. Die Nudeln frisch aus dem Salzwasser hinzugeben, mit Salz, Pfeffer, Kräutersalz und eventuell frischen Kräutern abschmecken und sofort servieren.

Tipp

Wurstnudeln eignen sich super zur Resteküche. Man kann jede Sorte von Wurst nehmen.

  • Anzahl Zugriffe: 5947
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Wurstnudeln

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

Wurstnudeln

  1. maus33331
    maus33331 kommentierte am 30.10.2015 um 09:40 Uhr

    Nudeln schmecken immer gut

    Antworten
  2. CiniMini
    CiniMini kommentierte am 04.04.2015 um 13:11 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. facy23
    facy23 kommentierte am 07.11.2014 um 09:14 Uhr

    Das ist ja bis jetzt das einfachste Rezept was ich mir so auch immer wieder schnell mache

    Antworten
  4. küchenfeger
    küchenfeger kommentierte am 06.08.2014 um 15:38 Uhr

    ganz gut auch mit einer Wurst mit kräftigem Geschmack wie zB Bergsteiger

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Wurstnudeln