Wurst-Käse-Muffins

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel
  • 100 g Porree
  • 100 g Paprika
  • 2 EL Öl
  • 250 g Mehl
  • 3 EL Salatkräuter
  • 0.5 TL Paprikapulver
  • 100 g Emmentaler (gerieben)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 2.5 TL Backpulver
  • 0.5 TL Natron
  • 1 Käse-Burenwurst
  • 1 Ei
  • 60 ml Öl
  • 250 g Buttermilch
  • 2 EL Majo
  • Küchenkräuter (frisch)
  • 6 Backförmchen
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 1. Das Backrohr auf 180 Grad vorwärmen. Die papier-BAckfoermchen in das Muffins-Backblech setzen.
  2. 2. Die Schale der Zwiebel entfernen und würfeln. Porree und Paprika reinigen, abspülen, abtrocknen und sehr kleine schneiden. Das Öl erhitzen und alles zusammen darin kurz anschwitzen.
  3. 3. Gewürzmischung, Paprikapulver, Mehl, Salz, Pfeffer, Käse, Backpulver und Natron vermengen. Die Gemüsemischung unterziehen. Die Käse-Burenwurst in 6 Stückchen schneiden.
  4. 4. Das Ei mixen. Öl, Buttermilch, Majo und Mehlmischung hinzfügen und rühren, bis die trockenen Zutten nass sind.
  5. 4. Die Hälfte des Teiges in das Muffins-Backblech befüllen. Die Bockwursstuecke darauf legen und mit dem übrigen Teig bedecken. Auf der mittleren Leiste etwa 20 bis 25 Min. bakcne. Herausnehmen, etwa
  6. 5 Min. ruhen. Aus der Form nehmen und mit gehakten Kräutern garniert lauwarm zu Tisch bringen.
  7. :Kosten : : 5 #
  8. :Letzte Änderung: : Karina Schmidt
  9. Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

  • Anzahl Zugriffe: 1764
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Wurst-Käse-Muffins

  1. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 23.03.2014 um 08:25 Uhr

    Klingt sehr interessant.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Wurst-Käse-Muffins