Wildpastetchen

Zutaten

Portionen: 4

  • 4 Blätterteigpastetchen
  • 300 g Rehfleisch (faschiert)
  • 200 g Maroni (geschält)
  • 30 g Öl
  • 200 ml Rotwein
  • 50 ml Obers
  • 30 g Mehl
  • 1 Stk. Lauch (fein geschnitten)
  • 1/2 EL Petersilie
  • 200 ml Wasser
  • Piment
  • Pfeffer
  • Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Wildpastetchen Maroni mit Wasser und Salz in einem Topf 15 Min. leicht kochen. Maroni herausnehmen, grob zerhacken und in eine Schüssel geben.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen Rehfaschiertes anbraten. Maroni beifügen, kurz anbräunen und beiseite stellen.
  3. Lauch in Öl anschwitzen, Mehl darüberstreuen, verrühren und Rotwein hinzugießen. Mit einem Schneebesen ordentlich durchrühren, aufkochen lassen. Petersilie fein hacken und beifügen, Obers untermischen, mit Piment, Salz und Pfeffer würzen und zirka 15 Min. leicht leicht kochen lassen.
  4. nund das Fleisch und die Maroni in die Masse einrühren und abermals erhitzen.
  5. Vorgewärmte Blätterteigpastetchen damit befüllen und die Wildpastetchen rasch servieren.

Tipp

Wildpastetchen sind eine feine Vorspeise zum Aperitif für Ihr Herbst-Menü!

  • Anzahl Zugriffe: 1659
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Wildpastetchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Wildpastetchen