Salbei-Risotto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Salbei-Risotto zunächst die Zwiebel schälen und fein schneiden.

Das Olivenöl in einem Kochtopf erhitzen, Zwiebel glasig andünsten. Den Risottoreis zufügen und ebenfalls glasig andünsten. Mit Geflügelfond aufgießen, sodass der Reis knapp bedeckt ist. Bei geringer Hitze, unter stetigem Rühren ca. 25 Minuten cremig einkochen lassen. Dabei immer wieder mit ein wenig Geflügelfond übergießen und diesen verkochen lassen. Solange wiederholen, bis der Fond verbraucht ist. Nun den Weißwein hinzufügen und diesen ebenfalls einige Minuten einköcheln lassen.

Den geriebenen Parmesan und die Butter nach und nach unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und abschließend den Salbei einrühren.

Salbei-Risotto vor dem Servieren mit dem grob geraspelten Parmesan bestreuen.

Tipp

Salbei-Risotto kann als Hauptspeise oder Beilage serviert werden.

Eine Frage an unsere User:
Welche hilfreichen Tipps haben Sie für die Zubereitung von Risotto und um das Anbrennen von Reis beim Kochen zu verhindern?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

Was denken Sie über das Rezept?
59 30 5

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare32

Salbei-Risotto

  1. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 26.07.2017 um 18:31 Uhr

    ich nehme Jasminreis, einfach nicht zu heiß einschalten und umrühren nicht vergessen

    Antworten
  2. Morli59
    Morli59 kommentierte am 26.07.2017 um 09:47 Uhr

    das richtige Geschirr nehmen, also mit entsprechender Beschichtung, Flüssigkeit kleinweise zugießen und rühren, rühren, rühren - mittlere Hitze, nicht zu heiß!

    Antworten
  3. wankatanka
    wankatanka kommentierte am 02.08.2017 um 08:59 Uhr

    Im Dampfgarer zubereiten :)

    Antworten
  4. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 26.07.2017 um 15:12 Uhr

    Mit ausreichend Flüssigkeit aufkochen und dann langsam ausquellen, zwischendurch umrühren.

    Antworten
  5. lydia3
    lydia3 kommentierte am 26.07.2017 um 09:59 Uhr

    genügend Flüssigkeit

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche