Wildlachsfilet auf indische Art mit Minz-Joghurt-Dip

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Wildlachsfilet auf indische Art mit Minz-Joghurt-Dip die TK-Wildlachsfilets über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen. Das Backrohr auf 200 Grad vorheizen. Cayennepfeffer, Kurkuma und Salz miteinander vermischen und auf die Lachsfilets streuen.
  2. Die Zwiebel halbieren und in dünne Scheiben schneiden und den Knoblauch fein hacken. Das Olivenöl in einem Bräter erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin weich dünsten.
  3. Das Currypulver dazugeben und mitrösten, danach mit den stückigen Tomaten ablöschen und ein Mal aufkochen lassen. Mit Pfeffer, Salz und Zucker abschmecken und dann die Wildlachsfilets darauf verteilen.
  4. Im vorgeheizten Backrohr ca. 10 Minuten garen lassen. Für den Dip die Minze von den Stielen zupfen und fein hacken. Die Minze mit dem Naturjoghurt verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Den Wildlachs aus dem Ofen nehmen und mit der Sauce auf 2 Tellern anrichten. Schnittlauchröllchen darüber streuen - den Dip gleich darüber geben oder extra dazu servieren.

Tipp

Zum Wildlachsfilet auf indische Art passt Gemüsereis oder auch einfacher Reis.

  • Anzahl Zugriffe: 4158
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Wildlachsfilet auf indische Art mit Minz-Joghurt-Dip

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Wildlachsfilet auf indische Art mit Minz-Joghurt-Dip

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Wildlachsfilet auf indische Art mit Minz-Joghurt-Dip