Warme Ingwermilch für kalte Tage

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 200 ml Milch
  • 2 cm Ingwer
  • 1 TL Honig
  • 1 Prise Zimt
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die Ingwermilch den gewaschenen Ingwer in sehr kleine Würfel schneiden und den Saft mittels einer Knoblauchpresse in ein Glas oder Häferl pressen. Milch erhitzen und über den Ingwersaft gießen.

Dabei dickt die Milch etwas ein bzw. flockt aus. Mit Honig süßen, mit Zimt bestreuen, umrühren und die Ingwermilch warm genießen.

Tipp

Die Ingwerreste kann man noch mit heißem Wasser überbrühen und mit Zitronensaft und Honig trinken.

Die Ingwermilch nach Geschmack mit pflanzlicher Milch ausprobieren.

Was denken Sie über das Rezept?
3 5 4

Für die Ingwermilch den gewaschenen Ingwer in sehr kleine Würfel schneiden und den Saft mittels einer Knoblauchpresse in ein Glas oder Häferl pressen. Milch erhitzen und über den Ingwersaft gießen.

Dabei dickt die Milch etwas ein bzw. flockt aus. Mit Honig süßen, mit Zimt bestreuen, umrühren und die Ingwermilch warm genießen.

Tipp

Die Ingwerreste kann man noch mit heißem Wasser überbrühen und mit Zitronensaft und Honig trinken.

Die Ingwermilch nach Geschmack mit pflanzlicher Milch ausprobieren.

Was denken Sie über das Rezept?
3 5 4

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Warme Ingwermilch für kalte Tage

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche