Warme Avocadosuppe

Anzahl Zugriffe: 63.647

Zutaten

Portionen: 4

  •   2 dag THEA
  •   2 dag Mehl (glatt)
  •   3/4 l Knorr Gemüsebouillon
  • 2 Stk. Avocado
  •   1 TL Zitronensaft
  •   Salz
  •   Pfeffer (weiß, frisch gemahlen)
  •   100 ml Sekt (oder Weißwein)
  •   100 ml Schlagobers
  •   Dille (gehackt)
Sponsored by Thea

Zubereitung

  1. Für die Avocadosuppe THEA im Topf zerlaufen lassen, Mehl darin hell anschwitzen, mit Bouillon aufgießen, unter gelegentlichem Umrühren 10 Minuten köcheln lassen.
  2. Avocados der Länge nach halbieren, Kern entfernen, schälen und mit Zitronensaft beträufeln.
  3. Fruchtfleisch pürieren, in die Suppe geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Suppe von der Herdplatte nehmen, Alkohol unterrühren und das nur leicht geschlagene Obers unterziehen.
  5. Die warme Avocadosuppe mit Dille bestreut servieren.

Tipp

Wer keinen Alkohol in der Avocadosuppe haben möchte, lässt ihn einfach weg.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

46 Kommentare „Warme Avocadosuppe“

    • heuge
      heuge — 6.4.2016 um 19:44 Uhr

      = eine Margarine

  1. xisi
    xisi — 18.8.2017 um 11:51 Uhr

    Koriander statt Dille passt auch sehr gut

  2. Milchsemmel
    Milchsemmel — 20.4.2017 um 22:13 Uhr

    Beim Servieren noch einen Löffek Creme Fraiche draufgeben

  3. Hia83
    Hia83 — 12.2.2016 um 21:11 Uhr

    Heute nachgekocht - ein tolles und leckeres Rezept - Danke!

  4. ingridS
    ingridS — 4.1.2016 um 15:30 Uhr

    tolles Rezept

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Warme Avocadosuppe