Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Waldmeister-Gugelhupf

Zutaten

Portionen: 8

  • 300 ml Weißwein
  • 12 g Waldmeister (getrocknet)
  • 3 EL Zucker (nach Belieben)
  • 3 Blatt Gelatine
  • 100 g Himbeeren
  • 2 EL Wodka
  • 60 ml Schlagobers (geschlagen)
  • 1 Eiklar
  • 4 Gugelhupfförmchen (klein)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Waldmeister-Gugelhupf zuerst einen Waldmeisterfond zubereiten: Weißwein zum Kochen bringen, den Waldmeister dazugeben und 10 Minuten ziehen lassen. Durch ein Haarsieb seihen.
  2. 1-2 EL Zucker im Fond schmelzen. 100 ml Waldmeisterfond abmessen und erhitzen. 1½ Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen, gut ausdrücken und im heißen Fond auflösen. 80 ml abmessen und auf 4 kleine Gugelhupfförmchen verteilen.
  3. Kurz vor dem Erstarren die sorgfältig verlesenen Himbeeren durch das restliche warme Gelee ziehen und in die Gugelhupfförmchen geben. Fest werden lassen.
  4. Für die Mousse Eiklar mit 1 EL Zucker steif schlagen. 1½ Blatt eingeweichte und ausgedrückte Gelatine im restlichen Waldmeisterfond auflösen. 1 EL Zucker und Wodka beigeben, die Schüssel in Eiswasser stellen und erkalten lassen. Kurz vor dem Stocken Schlagobers und Eischnee unterziehen. Die Gugelhupfförmchen damit auffüllen, glatt verstreichen und mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  5. Den Waldmeister-Gugelhupf auf Dessertteller stürzen.
  6. Für weitere Waldmeister Rezepte klicken Sie hier!

Tipp

Sie können den Waldmeister-Gugelhupf natürlich auch in einer großen Gugelhupfform zubereiten.

  • Anzahl Zugriffe: 6730
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Waldmeister-Gugelhupf

Ähnliche Rezepte

Kommentare21

Waldmeister-Gugelhupf

  1. autumn
    autumn kommentierte am 21.12.2015 um 01:43 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. nunis
    nunis kommentierte am 09.11.2015 um 13:35 Uhr

    gut

    Antworten
  3. Tennismädel
    Tennismädel kommentierte am 01.11.2015 um 07:56 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  4. GFB
    GFB kommentierte am 20.09.2015 um 20:29 Uhr

    Schaut super schön aus und schmeckt bestimmt genauso gut.

    Antworten
  5. wf1wf2
    wf1wf2 kommentierte am 31.08.2015 um 08:53 Uhr

    Schaut sehr lecker aus

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Waldmeister-Gugelhupf