Vollkornweckerl

Zutaten

Portionen: 10

  • 400 g Weizenvollkornmehl
  • 200 g Roggenmehl
  • 1 Würfel Germ (frisch)
  • 3 EL Öl
  • 250 ml Buttermilch
  • 200 ml Wasser
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Brotgewürz
  • Sonnenblumenkerne
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Vollkornweckerl Weizenvollkorn– und Roggenmehl in eine Schüssel geben. In einem kleinen Kochtopf ein Dampfl herstellen.
  2. Dafür etwas Milch erwärmen, Germ einbröseln, 1 EL Mehl und etwas Zucker hinzufügen und aufgehen lassen, zum Mehl leeren und alle restlichen Zutaten hinzufügen.
  3. Den Teig gut verknetet ca. 30 Minuten gehen lassen, noch einmal durchkneten und Weckerl formen. Mit Wasser bestreichen und mit Sonnenblumenkerne bestreuen.
  4. Noch einmal kurz gehen lassen und die Vollkornweckerl im Backrohr bei 200 °C ca. 25 Minuten backen.

Tipp

Zu den Vollkornweckerl schmecken selbst gemachte Aufstriche, wie zum Beispiel Liptauer, wunderbar.

  • Anzahl Zugriffe: 3270
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Vollkornweckerl

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Vollkornweckerl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Vollkornweckerl