Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Risotto mit Wurzelgemüse

Zutaten

Portionen: 4

  • 12 EL Reis (Arborio)
  • 1 Bund Wurzelgemüse
  • 1 l Rindsuppe
  • 1/2 Wurzel(n) Kren (gerissen)
  • 250 ml Chardonnay
  • 40 g Parmeggiano
  • 1 Stk. Butter
  • 2 EL Sonnenblumenöl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Risotto mit Wurzelgemüse Rindsuppe zustellen und zum kochen bringen. Das Wurzelgemüse schälen und in kleine Würfel schneiden. In einem großen Topf Butter mit Öl zerlassen und den Risottoreis langsam glasig andünsten, Gemüse dazugeben und ein paar Minuten mit dünsten lassen.
  2. Hitze erhöhen und mit Weißwein ablöschen, stetig rühren. Wenn die Flüssigkeit verdampft ist immer wieder mit einem Schöpflöffel Suppe aufgießen und stetig rühren. Solange wiederholen, bis nur mehr ein Schöpflöffel Suppe über ist.
  3. Topf von der Platte nehmen, Deckel darauf geben und gute 10 Minuten ziehen lassen. Anschließend Parmesan in den Topf geben, ordentlich aufrühren und die restliche Suppe dazugeben.
  4. Das Risotto mit Wurzelgemüse sofort servieren und mit Kren und Gemüse dekorieren.

Tipp

Nehmen Sie einen Kochlöffel mit Loch in der Mitte. Dadurch kann mehr Stärke aus dem Reis gerührt werden, so wird das Risotto mit Wurzelgemüse cremiger.

  • Anzahl Zugriffe: 1460
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Risotto mit Wurzelgemüse

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Risotto mit Wurzelgemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Risotto mit Wurzelgemüse