Vollkornpuffer mit Dip

Zutaten

Portionen: 4

  • 250 g Kartoffeln (vorwiegend festkochend)
  • 250 g Kohlrübe
  • 100 g Sojatopfen
  • 2-3 EL Kichererbsenmehl
  • 3 EL Leinsamen (geschrotet)
  • 1 EL Dinkel (geschrotet)
  • 2 EL Haferflocken (zart)
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer (aus der Mühle)
  • Rapsöl (zum Braten)
  • 250 g Schmand
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Vollkornpuffer mit Dip zunächst die Kartoffeln und Kohlrüben schälen und beides fein reiben. Gut ausdrücken, in einer Schüssel mit dem Sojatopfen, Kichererbsenmehl, Leinsamen, Dinkel, Haferflocken, Ei sowie Salz und Pfeffer vermengen.
  2. Aus der Masse kleine Puffer formen. Portionsweise in einer heißen Pfanne mit ein paar Tropfen Rapsöl auf beiden Seiten je 5 bis 6 Minuten langsam goldbraun braten.
  3. Den Schmand glatt rühren, würzen und zu den Vollkornpuffer mit Dip reichen.

Tipp

Sie können für die Vollkornpuffer mit Dip auch anderes Gemüse, wie etwa Karotten oder Kohlrabi, verwenden.

Eine Frage an unsere User:
Wie könnte man die Puffer Ihrer Meinung nach noch würzen?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 3684
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Haben Sie schon einmal Sojatopfen verwendet?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Vollkornpuffer mit Dip

Ähnliche Rezepte

Kommentare5

Vollkornpuffer mit Dip

  1. Martina Hainzl
    Martina Hainzl kommentierte am 14.11.2018 um 10:26 Uhr

    Knoblauch

    Antworten
  2. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 09.11.2018 um 17:21 Uhr

    petersilie passt auch noch gut dazu

    Antworten
  3. e.stelzmueller
    e.stelzmueller kommentierte am 09.11.2018 um 17:17 Uhr

    mit estragon

    Antworten
  4. e.stelzmueller
    e.stelzmueller kommentierte am 15.10.2018 um 16:54 Uhr

    mit bärlauch

    Antworten
  5. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 15.10.2018 um 16:53 Uhr

    mit knoblauch

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Vollkornpuffer mit Dip