Vollkornmuffins mit Kakao und Topfen

Zutaten

Portionen: 12

  • 12 Stk. Papierförmchen (für Muffins)
  • 1 Stk. Muffins-Backblech

Für den Mürbteig:

  • 100 g Butter
  • 80 g Zucker
  • 2 EL Kakaopulver
  • 150 g Vollkornweizenmehl
  • 1 TL Natron
  • 1/2 Stk. Zitrone (nur Saft)
  • 1 Prise Salz

Für den Topfenteig:

  • 2 Stk. Eier
  • 80 g Zucker
  • 100 g Butter (flüssig)
  • 200 g Topfen
  • 1 Pkg. Vanillepuddingpulver
  • 1/2 Stk. Zitrone (nur abgeriebene Schale)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Vollkornmuffins mit Kakao und Topfen die Papierförmchen in ein Muffinblech setzen. Den Mürbteig aus den angegebenen Zutaten kneten.
  2. Etwa 2/3 davon in die Muffinformen geben und flach drücken. Backrohr auf 175°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eier schaumig schlagen.
  3. Zucker und zerlassene Butter dazugeben. Topfen, Zitronenschale und Vanillepuddingpulver unterrühren. Mit einem Löffel die Topfenmasse gleichmäßig auf den Mürbteigböden verteilen.
  4. Den restlichen Mürbteig in kleine Stückchen zupfen und auf die Topfenmasse legen. Die Vollkornmuffins mit Kakao und Topfen ca. 25 Minuten backen.

Tipp

Gerne können Sie zu den Vollkornmuffins auch etwas Obst geben.

  • Anzahl Zugriffe: 19305
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare24

Vollkornmuffins mit Kakao und Topfen

    • Specht62
      Specht62 kommentierte am 15.08.2015 um 16:35 Uhr

      Muffins aus nur einem Teig sind natürlich schneller gemacht, trotzdem hält sich der Aufwand in akzeptablen Grenzen.

      Antworten
  1. franziska 1
    franziska 1 kommentierte am 07.02.2021 um 21:32 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. franziska 1
    franziska 1 kommentierte am 07.02.2021 um 21:31 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. herbstmensch
    herbstmensch kommentierte am 17.11.2015 um 14:51 Uhr

    gut

    Antworten
  4. aerofit
    aerofit kommentierte am 08.08.2015 um 15:43 Uhr

    Die schauen aber interessant aus - zwei Teige, ist das sehr aufwändig?

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Vollkornmuffins mit Kakao und Topfen