Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Veganer Porridge mit Erdbeeren

Zutaten

Portionen: 1

  • 3 EL Haferflocken (die zarten)
  • 1 Becher Sojamilch (alternativ Hafermilch)
  • 1 Handvoll Erdbeeren (alternativ andere Beeren oder auch andere Früchte)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den veganen Porridge mit Erdbeeren die Haferflocken mit der Sojamilch aufkochen, bis es ein schöner Brei entsteht. Bei Bedarf noch zusätzlich Milch dazugeben.
  2. Tiefgekühlte Beeren gerne am Abend davor aus dem TK-Schrank nehmen und über Nacht auftauen lassen. Sonst die Beeren (oder jeweils andere gewünschte Früchte oder Bananen) klein schneiden und zu den Haferflocken mischen.
  3. Den veganen Porridge mit Erdbeeren eventuell mit gerösteten Kokosflocken bestreuen und noch warm genießen. Der beste Start in den Tag.

Tipp

Wer noch süßen möchte: Agavendicksaft oder Ahornsirup schmecken zum veganen Porridge mit Erdbeeren sehr lecker.

  • Anzahl Zugriffe: 4266
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Veganer Porridge mit Erdbeeren

  1. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 11.01.2016 um 10:47 Uhr

    das Rezept ist doppelt

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Veganer Porridge mit Erdbeeren