Vollkornknöpfe

Anzahl Zugriffe: 15.522

Zutaten

  •   240 g Vollkornmehl
  •   180 g Margarine
  •   120 g Nüsse (gerieben)
  •   80 g Rohrzucker
  •   2 EL Honig
  •   2 Stk. Eidotter
  •   1 Prise Salz
  •   Marmelade (zum Füllen)

Zubereitung

  1. Für die Vollkornknöpfe die Margarine mit Rohrzucker, Honig, Salz und Eidotter schaumig rühren und mit den Nüssen vermischen. Vollkornmehl einsieben und untermengen und alles rasch zu einem Teig verkneten.
  2. Etwas rasten lassen, dann mit den Händen Kugerln formen und diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und leicht flach zu Knöpfen drücken.
  3. Mit einem Kochlöffelstiel oder dem kleinen Finger eine kleine Mulde in die Knöpfe drücken und in diese mit einem Teelöffel Marmelade einfüllen.

    Die Vollkornknöpfe im vorgeheizten Backrohr bei 170°C ca. 18 Minuten backen.

Tipp

Für das Vollkornknöpfe Rezept können Sie Marmelade Ihrer Wahl verwenden. Wenn Sie verschieden Farben wählen, schauen die Kekse besonders hübsch aus.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

25 Kommentare „Vollkornknöpfe“

  1. monic
    monic — 17.12.2015 um 22:02 Uhr

    nur keine Margarine - lieber Butter, sonst sehr gut

  2. Waltraud Aouida
    Waltraud Aouida — 7.12.2017 um 10:19 Uhr

    Die Margarine macht schon Sinn, weil sie sich besser schaumig rühren lässt,

  3. Waltraud Aouida
    Waltraud Aouida — 7.12.2017 um 10:18 Uhr

    Man nimmt deswegen Margarine, weil sie sich besser schaumig rühren lässt.

  4. katie01
    katie01 — 13.11.2017 um 13:10 Uhr

    Bei mir funktionierts mit Margarine aber auch sehr gut !

  5. Nala888
    Nala888 — 30.12.2015 um 10:19 Uhr

    toll

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Vollkornknöpfe