Uhudler-Sirup

Zutaten

Portionen: 6

  • 3 kg Uhudler-Trauben
  • 1 kg Zucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Trauben von den Rispen streifen und schlechte Beeren entfernen. Gut waschen, nass in einen Kochtopf geben, mit Zucker bestreuen und mit einem Erdäpfelstampfer zerstampfen bis sie Saft gezogen haben.
  2. Den Topf zudeckeln und über Nacht stehen lassen.
  3. Am nächsten Tag aufkochen und unter ständigem Rühren so lange kochen bis die Schalen der Trauben oben aufschwimmen.
  4. Den Saft durch ein Safttuch seihen und langsam abtropfen lassen. Wenn der Saft fertig ist, kann man das Safttuch noch auswringen.
  5. Den Saft nochmals aufkochen, in saubere Flaschen füllen und gut verschließen.

Tipp

Mit Wasser verdünnt trinken. Ergibt etwa 6 Flaschen zu je 500 ml.

  • Anzahl Zugriffe: 2973
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Kochen Sie gern mal selbst Obst oder Gemüse ein?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Uhudler-Sirup

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Uhudler-Sirup

  1. evagall
    evagall kommentierte am 01.02.2019 um 17:47 Uhr

    Gibt es einen Tipp, wo man die Trauben bekommt, wenn man nicht zufällig im Südburgenland wohnt?

    Antworten
    • JJulian
      JJulian kommentierte am 01.02.2019 um 20:11 Uhr

      Letzten herbst kaufte ich die Trauben auf dem Floridsdorfer Markt

      Antworten
    • evagall
      evagall kommentierte am 04.02.2019 um 15:52 Uhr

      Danke schön für die schnelle Antwort. Da sollte ich mir im nächsten Herbst unbedingt einen Wienbesuch einteilen.

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen