Überbackene Kartoffeln

Zutaten

Portionen: 4

  • 4 Stk. Kartoffeln (große)
  • 1 Tasse(n) TK-Gemüse (nach Geschmack)
  • 4 EL Käse (gerieben)
  • 4 EL Joghurt
  • Vegeta (mit Chili, zum Drübersteuen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die überbackenen Kartoffeln die Kartoffeln mit der Schale gut waschen und in Salzwasser gar kochen. Dann vorsichtig herausnehmen und abtrocknen.
  2. Je 1 Kartoffel in die zu einem Schiffchen geformte Alufolie legen. Die Kartoffeln werden in der Mitte ein- aber nicht durchgeschnitten und etwas auseinandergebogen.
  3. In die Öffnung kann man alles, was einem schmeckt, einfüllen.  Zum Beispiel, wie auf dem Foto, Käse, Gemüse, und Gewürze. Die Schiffchen dann noch für etwa 10 Minuten ins heiße Rohr geben.
  4. Dann kann man die überbackenen Kartoffeln in der Folie noch mit etwas Joghurt garnieren und servieren.

Tipp

Die überbackenen Kartoffeln können sowohl als Hauptspeise mit einem Salat oder als Beilage zu Fleisch oder Fisch gegessen werden.

  • Anzahl Zugriffe: 3657
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Überbackene Kartoffeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Überbackene Kartoffeln