Topfenstriezel

Zutaten

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Topfenstriezel Topfen, Milch, Zucker, Vanille, Öl, Eier und Salz schaumig rühren. Mehl und Backpulver zugeben und Rosinen und Zitronenschale einkneten.
  2. Aus dem Teig einen Striezel formen und mit verquirltem Ei bestreichen.
  3. Den Topfenstriezel bei 180° C 30-40 Minuten backen.

Tipp

Ein schmackhaftes Topfenstriezel Rezept!

  • Anzahl Zugriffe: 125036
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare54

Topfenstriezel

  1. stevel
    stevel kommentierte am 05.02.2017 um 14:33 Uhr

    Herzlichen Dank für dieses perfekte Striezelrezept! Es geht auch ohne Rosinen.

    Antworten
  2. Martina0805
    Martina0805 kommentierte am 18.09.2016 um 07:30 Uhr

    Ich habe statt 150 g Topfen gleich 250 g genommen. Das tut dem Striezel keinen Abbruch & er schmeckt somit eher nach Topfen. Weiters finde ich, sind 1,5 Eier zum Bestreichen viel zu viel. Nächstes Mal werde ich nur 0,5 Eier nehmen. Das Öl habe ich löffelweise untergerührt (nicht alles auf einmal).Leider ist der Striezel ziemlich fest geworden - ich hatte mir vorgestellt, dass durch den Topfen der Striezel saftiger wäre. Er schmeckt aber trotzdem nicht schlecht. Hab ihn zum Schluss auch noch mit Hagelzucker bestreut.

    Antworten
  3. cp611
    cp611 kommentierte am 08.07.2016 um 14:26 Uhr

    Sieht aus wie gekauft - sehr gelungen!

    Antworten
  4. arabrab
    arabrab kommentierte am 25.03.2016 um 09:12 Uhr

    Ich lasse die Rosinen weg, das tut dem Milchstriezel aber nichts, der schmeckt trotzdem hervorragend!

    Antworten
  5. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 18.03.2016 um 11:12 Uhr

    Super, kein Germ! Habe aber noch Hagelzucker oben drübergestreut.

    Antworten
  6. Michaela S.
    Michaela S. kommentierte am 19.02.2016 um 08:44 Uhr

    Klingt gut. Mach ich dann

    Antworten
  7. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 17.01.2016 um 15:38 Uhr

    EINEN STRIEZEL EINMAL OHNE GERM UND BUTTER DAFÜR ÖL! WERDE ABER NOCH ZIMT REINGEBEN ! DAS MUSS WIRKLICH PROBIERT WERDE ! GLEICH MORGEN !

    Antworten
  8. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 27.12.2015 um 20:36 Uhr

    wär mal einen Versuch wert

    Antworten
  9. Kunst
    Kunst kommentierte am 16.12.2015 um 20:30 Uhr

    Lecker

    Antworten
  10. romeo59
    romeo59 kommentierte am 13.12.2015 um 23:59 Uhr

    Nicht schlecht

    Antworten
  11. Illa
    Illa kommentierte am 19.11.2015 um 17:03 Uhr

    gut

    Antworten
  12. klaus1958
    klaus1958 kommentierte am 06.10.2015 um 13:21 Uhr

    gut

    Antworten
  13. barnas
    barnas kommentierte am 03.10.2015 um 14:04 Uhr

    klingt sehr gut

    Antworten
  14. snakeeleven
    snakeeleven kommentierte am 24.09.2015 um 19:45 Uhr

    gut!!!!

    Antworten
  15. Christa Rojka
    Christa Rojka kommentierte am 28.07.2015 um 15:25 Uhr

    köstlich!

    Antworten
  16. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 27.07.2015 um 12:09 Uhr

    gut

    Antworten
  17. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 09.07.2015 um 14:10 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  18. Elli1963
    Elli1963 kommentierte am 23.06.2015 um 20:11 Uhr

    und dazu gute Butter und eine selbstgemachte Himbeermarmelad, ...

    Antworten
  19. Cookies
    Cookies kommentierte am 04.06.2015 um 16:12 Uhr

    Klingt einfach und sehr lecker

    Antworten
  20. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 26.05.2015 um 06:28 Uhr

    schon gespichert

    Antworten
  21. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 24.04.2015 um 11:20 Uhr

    lecker

    Antworten
  22. KarinD
    KarinD kommentierte am 15.04.2015 um 15:22 Uhr

    toll

    Antworten
  23. Gast kommentierte am 12.04.2015 um 10:51 Uhr

    backe ich noch heute

    Antworten
  24. MoArno
    MoArno kommentierte am 05.04.2015 um 11:43 Uhr

    super einfach und gut!

    Antworten
  25. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 05.04.2015 um 08:39 Uhr

    gut

    Antworten
  26. margitl
    margitl kommentierte am 04.04.2015 um 19:46 Uhr

    ich habe zwei kleiner Eier genommen und nach dem Ergebnis des ersten Topfenstriezels gleich einen zweiten gebacken.

    Antworten
  27. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 04.04.2015 um 19:45 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  28. margitl
    margitl kommentierte am 04.04.2015 um 18:59 Uhr

    habe zwei Eier genommen und nach dem Resultat des ersten gleich noch einen zweiten gemacht.

    Antworten
  29. rickerl
    rickerl kommentierte am 04.04.2015 um 12:25 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Topfenstriezel