Topfenspätzle

Zutaten

Portionen: 3

  • 65 g Mehl
  • 70 g Magertopfen
  • 1 Stk. Ei
  • Salz
  • Butter (zum Schwenken)
  • Muskat
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Mehl, Magertopfen und Ei gut verrühren, würzen und zu einem glatten Teig kneten. Zugedeckt eine halbe Stunde ruhen lassen.
  2. Den Teig durch ein Spätzlesieb in kochendes Salzwasser hobeln, warten, bis die Spätzle aufsteigen und 1 Minute kochen lassen.
  3. Die Spätzle mit einem Lochschöpfer herausnehmen, kalt abschrecken und vor dem Anrichten in Butter schwenken.

Tipp

Die Spätzle passen hervorragend zu Ragouts und Soßengerichten, insbesondere zu Rind- und Wildgerichten passen sie sehr gut.

  • Anzahl Zugriffe: 25023
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Topfenspätzle

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Topfenspätzle

  1. Huma
    Huma kommentierte am 27.03.2020 um 09:10 Uhr

    Auch als süße Variante kann man diese Topfenspätzle essen. Wir vermischen sie mit etwas Vanillezucker, gem. Zimt und geriebenen Nüssen. Dazu gibts Apfelmus oder Marillenröster.

    Antworten
  2. Rittmeister
    Rittmeister kommentierte am 06.10.2017 um 08:24 Uhr

    Besser als Eierspätzle

    Antworten
  3. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 05.10.2014 um 06:08 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Topfenspätzle