Topfennockerl mit Heidelbeerkompott

Zutaten

Portionen: 2

Für das Heidelbeerkompott:

  • 200 g Heidelbeeren
  • 1-2 EL Zucker
  • 1/2 TL Stärkemehl
  • 2 EL Wasser

Für die Topfennockerl:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die Topfennockerl mit Heidelbeerkompott Heidelbeeren mit 1 EL Wasser und dem Zucker aufkochen, die Speisestärke mit 1 EL Waser glattrühren und zu den Beeren gießen. Kurz durchkochen und eventuell nachsüßen.

Die Milch in einem kleinen Topf mit einer Prisel Salz und dem Vanillezucker verrühren und aufkochen. Den Grieß langsam einrieseln und unter rühren zu einem Knödel aufkochen, vom Herd nehmen und etwas überkühlen lassen. Dann den Topfen und den Dotter unterrühren.

In einem breiteren Topf ca. 2 l Wasser aufkochen und in das heiße, aber nicht mehr kochende Wasser, mit 2 Esslöffel Nockerl einkochen. Ziehen lassen, bis sie oben schwimmen.

Mit einem Schaumlöffel herausnehmen und mit dem Kompott servieren.

Tipp

Die Topfennockerl mit Heidelbeerkompott mit Minzeblättern verfeinern.

  • Anzahl Zugriffe: 759
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Topfennockerl mit Heidelbeerkompott

Passende Artikel zu Topfennockerl mit Heidelbeerkompott

Kommentare0

Topfennockerl mit Heidelbeerkompott

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte