Topfengugelhupf

Anzahl Zugriffe: 52.291

Zutaten

  •   100 g Butter
  •   200 g Zucker
  •   1 Pkg. Vanillezucker
  •   2 Stk. Eier
  •   1 EL Rum
  •   200 g Topfen
  •   400 g Mehl
  •   1 Pkg. Backpulver
  •   1 Prise Salz
  •   3/16 l Milch
  •   100 g Rosinen

Zubereitung

  1. Für den Topfengugelhupf eine Gugelhupfform gut fetten und bemehlen.
  2. Aus den Zutaten einen Teig bereiten und die Masse in die Form füllen.
  3. Den Topfengugelhupf bei 180 °C ca. 1 1/2 Stunden backen.
  4. Den fertigen Gugelhupf noch heiß mit einer Staubzucker-Vanillezucker Mischung besieben und genießen.

Tipp

Ein wunderbares Topfengugelhupf Rezept!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

35 Kommentare „Topfengugelhupf“

    • evagall
      evagall — 7.9.2015 um 07:34 Uhr

      ich hab ein ganzes Packerl genommen und sicherheitshalber durch ein Tuch abtropfen lassen

  1. Theresia260852
    Theresia260852 — 3.10.2020 um 11:04 Uhr

    Sehr gut? - ich hab nur 12 dkg Zucker genommen und 1 packg Topfen 20 % und 35 dkg Mehl (halb Weizen-/ halb Dinkel) - und 70 min bei Ober/Unterhitze gebacken- der Topfengugelhupf ist sehr gut und schön aufgegangen

  2. Xanadu7100
    Xanadu7100 — 9.4.2017 um 15:26 Uhr

    Nur 2 Eier, ist das nicht zuwenig?

  3. Etaner Haselmaier
    Etaner Haselmaier — 5.3.2017 um 10:02 Uhr

    PROBIERE IHN GERADE ABER 1 1/2 STUNDEN???

  4. Maki007
    Maki007 — 10.3.2016 um 17:34 Uhr

    ein Prachtexemplar, ich werd das Rezept aber ohne Rosinen probieren

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Topfengugelhupf