Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Topfengolatschen

Zutaten

Portionen: 12

  • 2 Pkg. Tante Fanny Frischer Blätterteig (oder eine Doppelrolle mit 540 g)
  • 250 g Topfen (20 %)
  • 20 g Butter
  • 80 g Staubzucker
  • 1 EL Maisstärke
  • 1 Eidotter
  • 1 Ei (zum Bestreichen)
  • 50 g Rosinen
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Zitrone (abgeriebene Schale, unbehandelt)
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Das Buch vom Blätterteig

Zubereitung

  1. Blätterteig ca. 10 Minuten vor dem Verarbeiten aus dem Kühlschrank nehmen und Backrohr auf ca. 220 °C vorheizen.
  2. Topfen, Staubzucker, Maisstärke, Eidotter und Zitronenschale in einer Schüssel gut verrühren.
  3. Butter zerlassen und diese mit Rosinen vorsichtig unterheben.
  4. Blätterteig mit dem Backpapier entrollen und in 12 x 12 cm große Quadrate schneiden. Teigränder mit verquirltem Ei bestreichen,
  5. Topfenfülle mittig portionieren und Teigecken gegengleich zusammenlegen, mit Ei bestreichen.
  6. Die Golatschen auf das mit dem mitgerollten Backpapier ausgelegte Backblech setzen und ca. 15 Minuten auf mittlerer Schiene goldbraun backen.

Tipp

Sie können die Topfengolatschen natürlich auch ohne Rosinen zubereiten.

  • Anzahl Zugriffe: 240295
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Rosinen in der Topfengolatsche?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Topfengolatschen

Ähnliche Rezepte

Kommentare25

Topfengolatschen

  1. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 28.05.2017 um 16:47 Uhr

    Mit selbst gemachtem Blätterteig ist es super.

    Antworten
  2. lydia3
    lydia3 kommentierte am 28.04.2017 um 09:18 Uhr

    ich nehme statt Rosinen Cranberries

    Antworten
  3. Maus25
    Maus25 kommentierte am 07.08.2016 um 08:18 Uhr

    voll lecker.Die Fülle reicht locker für 1 Packung Blätterteig.Leider ist die Füllung nach dem Auskühlen zusammengesackt.Geschmeckt hat es super lecker :)

    Antworten
    • inni19
      inni19 kommentierte am 03.05.2017 um 22:49 Uhr

      ich würde empfehlen die Füllung folgendermaßen zu machen: Butter schaumig schlagen, Zucker, Dotter und Stärke dazu und gut rühren, zum Schluss erst den Topfen unterziehen und dabei nicht mehr zu viel rühren - wird gerne flüssig wenn man diesen zu lange rührt

      Antworten
  4. Maus25
    Maus25 kommentierte am 06.08.2016 um 12:31 Uhr

    Am Besten schmeckt es mit dem Blättertei mit Butter - zwar ein paar Cent teurer aber auf jeden Fall das Geld wert.

    Antworten
  5. Owl1987
    Owl1987 kommentierte am 13.03.2016 um 13:56 Uhr

    Gerade im Ofen und mir laufen sie total auseinander :( hab mich aber genau ans Rezept gehalten.

    Antworten
  6. solo
    solo kommentierte am 04.03.2016 um 11:25 Uhr

    Ich liebe Golatschen mit vieeeel Fülle - also nehme ich nur 1 Packung Blätterteig. Schmeckt hervorragend.

    Antworten
  7. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 07.01.2016 um 12:15 Uhr

    ICH WERDE HEUTE DAS NACHKOCHEN ! NUR MUSS ICH AUCH ROSINEN REINGEBEN . MACHT ES ETWAS AUS WENN ICH MIT HEISSLUF BACKE ! DN ICH MACHE EIGENTLICH ALLES MIT HEISSLUFT ? DANKE

    Antworten
  8. Cookies
    Cookies kommentierte am 18.03.2015 um 11:59 Uhr

    Schon gespeichert

    Antworten
  9. hsch
    hsch kommentierte am 10.03.2015 um 12:52 Uhr

    toll danke

    Antworten
  10. sommermorgen86
    sommermorgen86 kommentierte am 20.01.2015 um 16:37 Uhr

    super einfach, schnell und schemcken herrlich. Aber kurze Frage, beim Vorheizen des Ofens: Ober- und Unterhitze oder Heißluft.? Bei Ober und Unterhitze braucht meiner etwas länger als 15 min

    Antworten
  11. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 13.01.2015 um 14:10 Uhr

    gute Idee!

    Antworten
  12. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 16.10.2014 um 10:36 Uhr

    schnell zu machen, wenn sich mal überraschend Besuch ansagt :-)

    Antworten
  13. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 14.10.2014 um 11:11 Uhr

    lecker

    Antworten
  14. CiniMini
    CiniMini kommentierte am 13.10.2014 um 22:39 Uhr

    geht sehr schnell und schmeckt bestimmt lecker

    Antworten
  15. sabi
    sabi kommentierte am 13.10.2014 um 13:44 Uhr

    ich mag sie mit plunderteig lieber

    Antworten
  16. minikatze
    minikatze kommentierte am 26.09.2014 um 07:09 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  17. Camino
    Camino kommentierte am 20.08.2014 um 13:32 Uhr

    Super lecker!

    Antworten
  18. sahnehäubchen
    sahnehäubchen kommentierte am 08.06.2014 um 23:06 Uhr

    schnell und lecker, am liebsten noch warm

    Antworten
  19. RamZan
    RamZan kommentierte am 26.04.2014 um 20:50 Uhr

    schnell & lecker, mach ich aufjeden fall öfters!

    Antworten
  20. cookingcatrin
    cookingcatrin kommentierte am 26.03.2014 um 13:13 Uhr

    habe sie als mini topfengolatschen nachgekocht - war sehr lecker

    Antworten
  21. michi2212
    michi2212 kommentierte am 04.03.2014 um 07:49 Uhr

    sehr gut, schon gespeichert

    Antworten
  22. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 01.01.2014 um 12:52 Uhr

    Das Rezept werde ich sicherlich ausprobieren

    Antworten
  23. aenni006
    aenni006 kommentierte am 13.08.2013 um 15:56 Uhr

    Super einfach, super schnell, super lecker!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Topfengolatschen