Sgroppino

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 g Zitroneneis
  • 6 cl Wodka
  • 100 ml Prosecco
  • 80 ml Schlagobers
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Vier Sektflöten im Tiefkühlschrank gut vorkühlen. Inzwischen in einem Gefäß mit Ausguss-Schnabel (Messbecher etc.) das Zitroneneis aufschlagen, bis es weich wird. Nach und nach gekühlten Wodka, flüssiges Obers und Prosecco einrühren. Sofort auf die eisgekühlten Sektflöten verteilen. Vorsicht: der Sgroppino gerinnt, wenn man ihn länger stehen lässt.

  • Anzahl Zugriffe: 70270
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare13

Sgroppino

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 11.06.2015 um 17:14 Uhr

    in Italien beliebt

    Antworten
  2. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 01.11.2015 um 13:53 Uhr

    KLINGT SEHR ERFRISCHEND

    Antworten
  3. Angela1968
    Angela1968 kommentierte am 03.10.2015 um 16:12 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. sarnig
    sarnig kommentierte am 14.08.2015 um 07:50 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. yoyama
    yoyama kommentierte am 09.06.2015 um 13:37 Uhr

    das schmeckt !

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Sgroppino