Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Topfengolatschen

Zutaten

Portionen: 8

  • 1 Pkg. Blätterteig
  • 1 Ei (verquirlt, zum Bestreichen)
  • Staubzucker (zum Bestreuen)

Für die Topfenfüllung:

  • 50 g Butter (weich)
  • 50 g Staubzucker
  • 1 Eidotter
  • 2 TL Zitronenschale (frisch gerieben)
  • 250 g Topfen
  • 2 EL Maisstärke
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Backrohr auf 180 °C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Für die Topfenfüllung Butter schaumig rühren. Zucker, Dotter und Zitronenschale unterrühren, anschließend Topfen und Maisstärke untermengen.
  3. Den Blätterteig in 8 Quadrate schneiden. Je 1-2 TL Topfenfüllung in die Mitte jedes Quadrates setzen. Die 4 Ecken über der Füllung zusammenschlagen und in der Mitte zusammendrücken. Die Golatschen mit verquirltem Ei bestreichen und im heißen Backrohr ca. 20 Minuten backen.
  4. Vor dem Servieren abkühlen lassen und mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

Um sicherzugehen, dass die Golatschen während dem Backen "dicht" bleiben und deren Kanten nicht wieder aufgehen, fixieren Sie diese vor dem Backen mit einem Zahnstocher.

Die Topfenfülle kann nach Geschmack mit Rumrosinen, frischem Obst oder Ihren Lieblingsgewürzen (Zimt, Vanille, usw.) verfeinert werden.

  • Anzahl Zugriffe: 1726
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Topfengolatschen

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Topfengolatschen

  1. solo
    solo kommentierte am 09.02.2019 um 20:14 Uhr

    In die Topfenmasse gebe ich nur den Eidotter. Mit dem Eiklar bestreiche ich die Blätterteig-Kanten. Da halten sie auch gut zusammen.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen