Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Toast Quattro Formaggi

Zubereitung

  1. Zunächst Emmentaler und Parmesan reiben. Den Gorgonzola in kleine Stücke schneiden.
  2. Je eine Toasthälfte mit Butter bestreichen. Das Brot mit jeder der vier Käsesorten bestreuen und mit Pfeffer und etwas Muskatnuss würzen.
  3. Im Toaster goldbraun toasten und den Toast Quattro Formaggi sofort servieren.
  4. Hier geht's zum dazugehörigen Video.

Tipp

Am besten schmeckt der Toast Quattro Formaggi natürlich mit selbstgemachtem Toastbrot.

Eine Frage an unsere User:
Welche Käsesorten können Sie sich in diesem Toast noch vorstellen?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 5975
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Wie mögen Sie Käse lieber?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Toast Quattro Formaggi

Ähnliche Rezepte

Kommentare13

Toast Quattro Formaggi

  1. omami
    omami kommentierte am 09.09.2018 um 19:29 Uhr

    Tilsiter, Österzola, Grana Padano, Gouda

    Antworten
  2. Martina Hainzl
    Martina Hainzl kommentierte am 24.10.2018 um 15:01 Uhr

    Gouda

    Antworten
  3. tini.bema
    tini.bema kommentierte am 23.10.2018 um 07:49 Uhr

    Gouda

    Antworten
  4. Sunnykocht
    Sunnykocht kommentierte am 16.06.2019 um 20:58 Uhr

    Junger Bergkäse 3 Monate gereift, Bavaria Blue, Jerome und Edammer.

    Antworten
  5. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 28.11.2018 um 09:37 Uhr

    Gouda

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen