Tiramisu ohne Ei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 500 g Mascarpone
  • 100 g Frischkäse (Doppelrahm)
  • 2 EL Zucker
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 Packung Biskotten
  • Kaffee
  • Rum
  • Butter (zum Ausstreichen der Form)
  • Kakao (zum Bestreuen)

Für das Tiramisu ohne Ei Mascarpone, Frischkäse und Zucker vermischen, bis eine cremige Masse entsteht. Steifen Schlagobers unterheben.

In der Zwischenzeit eine Form mit Butter ausstreichen.

Biskotten in Kaffee-Rum Gemisch tauchen und den Boden der Form bedecken. Abwechselnd nun Mascarponemischung und Biskotten in der Form auslegen. Mit Mascarpone abschließen.

Anschließend kalt stellen, damit das Tiramisu schnittfest wird.

Vor dem Servieren mit Kakaopulver bestreuen.

Tipp

Man kann statt dem Ausstreichen der Form mit Butter, die Form auch reichlich mit Alufolie auslegen, sodass die Folie über die Form drüberhängt. Dies verhindert ein Kleben bleiben des Tiramisu's und vereinfacht somit das herausnehmen.

Was denken Sie über das Rezept?
6 4 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare23

Tiramisu ohne Ei

  1. Walenta Helga
    Walenta Helga kommentierte am 27.07.2017 um 09:57 Uhr

    Du weisst aber schon, dass in dem Rezept gar keine Mascarpone vorkommt!!

    Antworten
    • APoisinger/ichkoche.at
      APoisinger/ichkoche.at kommentierte am 27.07.2017 um 15:46 Uhr

      Liebe Walenta Helga, danke für den Hinweis. Wir haben die Zutat ergänzt. Mit kulinarischen Grüßen, die Redaktion.

      Antworten
  2. snakeeleven
    snakeeleven kommentierte am 15.09.2015 um 12:12 Uhr

    Super Rezept

    Antworten
  3. wf1wf2
    wf1wf2 kommentierte am 06.09.2015 um 16:09 Uhr

    Gut

    Antworten
  4. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 22.04.2015 um 16:36 Uhr

    Klingt gut

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche