Tintenfischringe

Zutaten

Portionen: 4

  • 400 g Tintenfischtinte
  • etwas Öl
  • 3 TL Sojasauce
  • 1 Stk. Ingwer (klein)
  • 1 EL Sweet-Chili-Sauce
  • 1 EL Koriander (gehackt)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Tintenfischringe Tintenfischringe in erhitztem Öl scharf anbraten.
  2. Ingwer fein hacken und mit Sojasauce, Sweet-Chilli-Sauce und Koriander vermischen, zu den Tintenfischringen geben und ein paar Minuten unter Rühren kochen.

Tipp

Die gebratenen Tintenfischringe schmecken hervorragend mit Reis und Salat oder auch nur mit frischem Weißbrot und Salat.

  • Anzahl Zugriffe: 2594
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Tintenfischringe

  1. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 15.05.2018 um 06:24 Uhr

    Auf dem Foto sind einige Zutaten zu sehen, die sich nicht in der Rezeptangabe widerspiegeln, allen voran der Rucola.

    Antworten
    • APoisinger/ichkoche.at
      APoisinger/ichkoche.at kommentierte am 15.05.2018 um 09:18 Uhr

      Liebe Bi&Pe, im Rezepttipp ist vermerkt, dass die Tintenfischringe z.B. mit Salat kombiniert werden können. Mit kulinarischen Grüßen, die Redaktion.

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Tintenfischringe