Lachsfilet mit Fisolen im Speckmantel

Zubereitung

  1. Für das Lachsfilet mit Fisolen im Speckmantel zuerst die Kartoffeln kochen.
  2. Die Fisolen waschen, Enden abschneiden und bissfest kochen. Danach mit Speck umwickeln.
  3. Den Fisch mit Kräutern, Salz, Zitrone und Olivenöl einlegen. In Alufolie einwickeln und etwa 20 Minuten im Ofen bei 170 °C garen.
  4. Die Fisolen mit Speck in Fett braten. Währenddessen die Kartoffeln schälen.
  5. Das Lachsfilet mit Fisolen im Speckmantel und den Kartoffeln anrichten und servieren.

Tipp

Verwenden Sie für das Lachsfilet mit Fisolen im Speckmantel einfach Kräuter nach eigenem Geschmack.

  • Anzahl Zugriffe: 1389
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Lachsfilet mit Fisolen im Speckmantel

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Lachsfilet mit Fisolen im Speckmantel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen