Thunfischbaguette mit Paprika

Zubereitung

Für das Thunfischbaguette mit Paprika zuerst das Baguette der Länge nach halbieren. Die Hälften mit Tomatenmark bestreichen. Paprika in Streifen und Mozzarella in Scheiben schneiden.

Oregano auf das Baguette streuen, Thunfisch abtropfen lassen und etwas zerpflücken. Das Baguette mit Thunfisch belegen, Paprikastreifen und Käse darauflegen und mit Basilikum und Oregano würzen.

Das Thunfischbaguette mit Paprika bei 180 °C ca. 10 Minuten überbacken.

Tipp

Das Thunfischbaguette mit Paprika mit verschiedenfarbigen Paprika belegen. Das sieht schön bunt aus.

  • Anzahl Zugriffe: 765
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Thunfischbaguette mit Paprika

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Thunfischbaguette mit Paprika

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Thunfischbaguette mit Paprika