Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Thunfischaufstrich

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Eier, Sauerrahm, Petersilie, Zwiebel und den Thunfisch in eine hohe Schüssel geben und mit dem Stabmixer pürieren.
  2. Aufstrich mit Salz, Chili und Zitronensaft abschmecken.

Tipp

Zu Thunfischaufstrich passt getoastetes Brot und gelber Paprika.

  • Anzahl Zugriffe: 476452
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Wie mögen Sie Thunfisch aus der Dose lieber?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Thunfischaufstrich

Ähnliche Rezepte

Kommentare37

Thunfischaufstrich

  1. Pia Luger
    Pia Luger kommentierte am 19.02.2018 um 17:25 Uhr

    Ich füge gerne noch ein paar Kapern hinzu

    Antworten
  2. Felidae
    Felidae kommentierte am 28.01.2018 um 14:08 Uhr

    Sorry, aber ich blick mich nicht durch. 1. gibt es das gleiche Bild bei einem Rezept namens Thunfisch-Kapern Aufstrich. 2. passen die angegebene Zutaten nicht wirklich zu den Bildern. (beider Rezepte) und wenn ich jetzt hier das Rezept nehme wo es annähern passt, frag ich mich ob gekochte oder rohe Eier. Bin grad irritiert.

    Antworten
    • APoisinger/ichkoche.at
      APoisinger/ichkoche.at kommentierte am 29.01.2018 um 16:13 Uhr

      Liebe Felidae, in das Rezept kommen hartgekochte Eier. Wir haben das Rezept ergänzt. Mit kulinarischen Grüßen, die Redaktion.

      Antworten
  3. Milchsemmel
    Milchsemmel kommentierte am 05.06.2017 um 22:37 Uhr

    Ich verwende Thunfisch ohne Öl und gebe dann Walnussöl dazu

    Antworten
  4. Romy73
    Romy73 kommentierte am 31.12.2015 um 12:59 Uhr

    gut gelungen

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Thunfischaufstrich