Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Thunfischaufstrich

Zutaten

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Thunfischaufstrich den Fisch abtropfen lassen, alle Zutaten klein schneiden, und vermischen, und mit Mayonnaise abschmecken.

Tipp

Den Thunfischaufstrich verwendet man als Aufstrich, es ist aber auch sehr lecker, wenn man es auf ein Toastbrot streicht und im Rohr bäckt. Ca. 10 Minuten bei 200 Grad.

  • Anzahl Zugriffe: 28493
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Thunfischaufstrich

Ähnliche Rezepte

Kommentare49

Thunfischaufstrich

  1. Silke K.
    Silke K. kommentierte am 03.10.2017 um 09:20 Uhr

    Danke fürs Rezept, schmeckt wirklich sehr gut! Ich hab allerdings keinen Käse, dafür 2 Eier und einen abgetropften Thunfisch in Öl genommen :)

    Antworten
  2. Huma
    Huma kommentierte am 12.07.2017 um 09:08 Uhr

    Reibkäse - Ist da Gouda, Emmentaler oder ein anderer Käse gemeint?

    Antworten
    • APoisinger/ichkoche.at
      APoisinger/ichkoche.at kommentierte am 12.07.2017 um 09:20 Uhr

      Liebe Huma, hier können Sie jeden Käse Ihrer Wahl verwenden. Mit kulinarischen Grüßen, die Redaktion.

      Antworten
    • Huma
      Huma kommentierte am 12.07.2017 um 09:31 Uhr

      vielen Dank für die rasche Antwort. Werde ihn mal mit Gouda probieren, weil den hab ich im Kühlschrank.

      Antworten
  3. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 14.02.2016 um 12:25 Uhr

    statt Mayonnaise würde ich Sauerrahm oder Creme fraiche verwenden

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Thunfischaufstrich