Thunfisch-Tomatensoße mit Fusilli

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Thunfisch-Tomatensoße mit Fusilli die Fusilli in reichlich Salzwasser nach Packungsangaben al dente kochen. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die gehackten Zwiebel darin glasig dünsten.
  2. Die zerdrückte Knoblauchzehe zugeben und unterrühren. Den Thunfisch abtropfen und zur Zwiebel in die Pfanne geben, dann mit der passierten Tomate aufgießen und aufkochen lassen.
  3. In der Nachwärme noch ca. 1-2 Minuten köcheln lassen. Mit Tomatenmark, Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Die Fusilli mit der Soße vermischen und servieren.

Tipp

Die Thunfisch-Tomatensoße mit Fusilli am Schluss mit geriebenem Parmesan oder Pecorino bestreuen und mit frischem Basilikum oder Rucolablättern verfeinern.

  • Anzahl Zugriffe: 1691
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Thunfisch-Tomatensoße mit Fusilli

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Thunfisch-Tomatensoße mit Fusilli

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Thunfisch-Tomatensoße mit Fusilli