Knoblauch-Garnelen aus dem Ofen

Zutaten

Portionen: 2

  • 300 g Garnelenschwänze (roh oder TK aufgetaut und abgetropft, ohne Kopf und Schale)
  • 2 Zehe(n) Knoblauch
  • 4 Zweig(e) Thymian
  • 100 g Kirschparadeiser
  • 100 ml Olivenöl (Extra Vergine)
  • Salz
  • 2 Zweig(e) Rosmarin
  • Pfeffer (aus der Mühle)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Knoblauch-Garnelen das Backrohr auf 200 Grad vorheizen. Knoblauch schälen und hacken. Thymian abrebeln. Paradeiser waschen und vierteln.
  2. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, die Garnelen ganz kurz von beiden Seiten anbraten, den Knoblauch, Thymian und die Paradeiser dazugeben.
  3. In 2 feuerfeste Portionsformen umfüllen und mit dem restlichen Olivenöl beträufeln und den Rosmarin dazugeben. Im heißen Backrohr noch ca 8-10 Minuten (je nach Größe der Garnelen) braten.
  4. Heiß aus dem Ofen direkt in der Form servieren!

Tipp

Zu den Knoblauch-Garnelen passt am besten frisches rustikales Weißbrot oder Baguette.

  • Anzahl Zugriffe: 27097
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare10

Knoblauch-Garnelen aus dem Ofen

  1. Schurli1958
    Schurli1958 kommentierte am 30.11.2015 um 08:23 Uhr

    klingt sehr schmackhaft

    Antworten
  2. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 08.09.2015 um 16:45 Uhr

    So wie ich sie mag.

    Antworten
  3. minikatze
    minikatze kommentierte am 03.08.2015 um 08:53 Uhr

    Klingt gut!

    Antworten
  4. karolus1
    karolus1 kommentierte am 19.07.2015 um 08:06 Uhr

    gut

    Antworten
  5. ingridS
    ingridS kommentierte am 01.07.2015 um 12:25 Uhr

    eines meiner Lieblingsrezepte

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Knoblauch-Garnelen aus dem Ofen