Thunfisch-Carpaccio

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Thunfisch-Carpaccio einen Würfel Käse ca. 2 Stunden ins Tiefkühlfach geben. Pinienkerne rösten, Kräuter klein hacken und in Öl legen, Tomaten und Oliven in kleine Stücke schneiden.
  2. Käse fein reiben, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streuen und im Backrohr kurz überbacken. Der Käse sollte schmelzen, aber nicht zu braun werden.
  3. Den Salat marinieren. Auf jeden Teller eine Scheibe geräucherten Thunfisch geben und mit gerösteten Pinienkerne, Tomaten und Oliven belegen.
  4. Die rohen Thunfischscheiben mit etwas Salz und Pfeffer würzen, durch die Öl-Kräutermischung ziehen und je eine Scheibe auf die Teller geben.
  5. Den Thunfisch mit den Käsechips belegen und das Thunfisch-Carpaccio mit etwas Salat anrichten.

Tipp

Als Beilage zum Thunfisch-Carpaccio schmecken mit Basilikumöl bestrichene Blätterteigstangerl oder Weißbrot sehr gut.

  • Anzahl Zugriffe: 2337
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Thunfisch-Carpaccio

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Thunfisch-Carpaccio