Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Thailändische Gemüsepfanne

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Gemüse waschen, zuputzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Knoblauch schälen und klein hacken oder pressen.
  2. Öl in einem Wok hoch erhitzen und Knoblauch anbraten. Brokkoli, Fisolen, Paprika und Karotten hinzufügen und unter ständigem Rühren scharf anbraten.
  3. Chinakohl und Frühlingszwiebel dazugeben. Fischsauce und Austernsauce einrühren. Dann den Reiswein hinzufügen.
  4. 5 Minuten braten und anschließend portionieren und servieren.

Tipp

Die Gemüsepfanne am besten mit Klebreis servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 4478
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Welches Gemüse mögen Sie lieber?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Thailändische Gemüsepfanne

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Thailändische Gemüsepfanne

  1. karolus1
    karolus1 kommentierte am 04.07.2015 um 06:05 Uhr

    gut

    Antworten
  2. thereslok
    thereslok kommentierte am 21.09.2013 um 08:54 Uhr

    erinnert an Urlaub - mhhh

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Thailändische Gemüsepfanne