Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Tapenade

Zubereitung

  1. Für die Tapenade zunächst die Oliven entkernen und vierteln. Die getrockneten Paradeiser in ebenso große Teile schneiden.
  2. Das Olivenöl mit dem Zitronensaft vermischen und nun alle Zutaten für die Tapenade miteinander vermengen.

Tipp

Tapenade schmeckt wunderbar als Brotaufstrich, zum Beispiel für Bruschetta.

  • Anzahl Zugriffe: 7568
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Tapenade

Ähnliche Rezepte

Kommentare13

Tapenade

  1. 200x
    200x kommentierte am 13.03.2015 um 18:31 Uhr

    ich mache immer zwei sorten tapende. 1x in der grundform wie oben beschrieben, 1x verfeinert mit klein geschnittenen sardellen und kapern. dazu ein tolles weissbrot und ein lauer sommerabend. perfekt!

    Antworten
  2. julebo
    julebo kommentierte am 01.01.2016 um 15:39 Uhr

    gut

    Antworten
  3. Nala888
    Nala888 kommentierte am 29.08.2015 um 09:45 Uhr

    toll

    Antworten
  4. Schlögl
    Schlögl kommentierte am 24.08.2015 um 09:03 Uhr

    Schmatz !

    Antworten
  5. karolus1
    karolus1 kommentierte am 24.08.2015 um 07:44 Uhr

    gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Tapenade