Kürbiscremesuppe mit Petersil

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Kürbiscremesuppe mit Petersil den Hokkaido entkernen und in kleine Stücke schneiden. In einen Topf geben und mit dem Suppenfond aufgießen, so dass alle Stücke knapp bedeckt sind.
  2. Ingwer und Curry zugeben und ca. 15-20 Minuten köcheln lassen, bis die Kürbisstücke weich sind. Den Topf von der Platte nehmen und mit einem Stabmixer fein pürieren.
  3. Den Petersil und Sauerrahm unterrühren und die Kürbiscremesuppe mit Petersil servieren.

Tipp

Es schmeckt auch sehr gut, wenn Sie vor dem Servieren noch etwas Kürbiskernöl über die Kürbiscremesuppe mit Petersil träufeln.

  • Anzahl Zugriffe: 2039
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kürbiscremesuppe mit Petersil

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kürbiscremesuppe mit Petersil