Suppe mit knusprigem Teigdeckel

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Blätterteig entfrosten. In der Zwischenzeit die Champignons in Scheibchen schneiden, Petersilie abspülen, abtrocknen und kleinhacken, Käse raspeln. Hühnersuppe erwärmen. Backrohr auf 200 Grad vorheizen.
  2. Die Champignons in der Butter andünsten, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Die Schwammerln in ofenfeste Dessertschälchen gleichmäßig verteilen. Die gehackte Petersilie mit dem gerieben Käse, 2/3 der Eigelben und dem Saft einer Zitrone in einem Kochtopf mischen. Die heisse Hühnersuppe gemächlich zugiessen, dabei ständig rühren. Aufkochen, über die Schwammerln gießen.
  3. Teig auswalken, Deckel für die Dessertschälchen ausschneiden Mit Ei auf den Rand kleben, aus den Teigresten kleine Schwammerln ausstechen, Deckel damit verzieren. Mit Ei bestreichen. Bei 200 °C 12 bis 15 Min. goldgelb backen.

  • Anzahl Zugriffe: 1650
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Suppe mit knusprigem Teigdeckel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Suppe mit knusprigem Teigdeckel