Süßkartoffelsuppe mit Speckstangerl

Zutaten

Portionen: 4

Zubereitung

  1. Für die Süßkartoffelsuppe mit Speckstangerl zuerst Karotten und Süßkartoffeln schälen, beides in kleine Würfeln schneiden. Zwiebel und Knoblauch feinwürfelig schneiden.
  2. Olivenöl in einem Topf erhitzen und Süßkartoffeln, Karotten, Zwiebel und Knoblauch darin anbraten. Mit Sojasauce und Suppe aufgießen, dann etwa 20 bis 25 Minuten köcheln lassen.
  3. Nun Schlagobers zur Suppe hinzufügen, danach einmal aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen. Alles pürieren.
  4. Für die Speckstangerl das Toastbrot in schmale Streifen (1 - 2 cm) schneiden und mit dem Speck umwickeln und im vorgeheizten Backrohr bei 200 Grad knusprig braten.
  5. Die Süßkartoffelsuppe mit Speckstangerl mit Kresse bestreut servieren.

Tipp

Die Süßkartoffelsuppe mit Speckstangerl mit Kokosmilch, anstatt mit Schlagobers zubereiten. Das gibt eine feine exotische Note.

  • Anzahl Zugriffe: 8890
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Süßkartoffelsuppe mit Speckstangerl

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Süßkartoffelsuppe mit Speckstangerl

  1. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 01.03.2018 um 20:31 Uhr

    statt Toastbrot würde ich Hausbrot in Streifen schneiden und mit Speck umwickeln, danke ergibt eine gute Suppe

Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Süßkartoffelsuppe mit Speckstangerl