Süßer Palatschinkenauflauf

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 g Topfen (20%)
  • 4 Eier
  • 150 g Sauerrahm
  • 50 g Kristallzucker
  • Rosinen (nach Belieben)

Für die Palatschinken:

  • 2 Eier
  • 350 ml Milch
  • 200 g Mehl
  • Öl (zum Herausbacken)

Für die Fülle:

  • 80 g Staubzucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Palatschinkenauflauf zuerst die Palatschinken zubereiten. Dafür die Eier, Milch, Mehl zu einem glatten Teig verarbeiten. Etwas Öl oder Butter in einer Pfanne erwärmen, den Teig portionsweise in die Pfanne geben und Palatschinken herausbacken.
  2. Für die Fülle Eier trennen und Eiklar mit Kristallzucker zu steifem Schnee schlagen. Dotter, Topfen und Staubzucker cremig rühren, Sauerrahm zugeben und gut untermischen.
  3. Den Schnee vorsichtig unterheben, die Rosinen nach Belieben untermischen. Palatschinken auflegen und mit einem Teil der Fülle bestreichen.
  4. Die Palatschinken zusammenrollen und in eine befettete Auflaufform schlichten. Die restliche Fülle auf den Palatschinken verteilen und im Ofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze ca. 40-50 Minuten backen.
  5. Den Palatschinkenauflauf anrichten und servieren.

Tipp

Wer keine Rosinen mag, macht den Palatschinkenauflauf ohne. Bestreuen Sie den Palatschinkenauflauf beliebig mit gehobelten Mandelblättchen, Schokoraspel, etc. oder garnieren Sie ihn mit einem Blättchen Minze.

  • Anzahl Zugriffe: 1869
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Süßer Palatschinkenauflauf

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Süßer Palatschinkenauflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Süßer Palatschinkenauflauf