Steirischer Nudelsalat

Dieses Rezept für Nudelsalat ist von den typischen Zutaten aus der Steiermark inspiriert: Käferbohnen, Äpfel und Kürbiskernöl verleihen ihm ein besonderes Aroma.

Zutaten

Für das Kernöl-Dressing:

Zubereitung

  1. Bohnen über Nacht einweichen.
  2. Das Einweichwasser am nächsten Tag abgießen und in frischem, nicht gesalzenem Wasser für ca. 50 Minuten weichgaren.
  3. Währenddessen in einem weiteren Topf Wasser aufkochen lassen, salzen und die Nudeln darin al dente kochen.
  4. In der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen und fein hacken. Kirschtomaten und den Schinken würfeln. Paprika und Apfel waschen, Kerne entfernen und ebenfalls fein würfeln. Petersilblätter von den Stängeln zupfen und fein hacken.
  5. Für das Dressing Kernöl, Apfelessig und Senf gut vermischen und den Petersil untermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gegebenenfalls etwas Wasser hinzufügen.
  6. Die fertig gekochten Bohnen abseihen und mit kaltem Wasser abschrecken. Mit den Nudeln ebenso verfahren.
  7. In einer größeren Schüssel die Nudeln mit den Bohnen, Schinken, Paprika, Apfel und den geschnittenen Zwiebeln sowie dem Kernöl-Dressing vermischen.
  8. Den Nudelsalat kurz durchziehen lassen, dann servieren.

Tipp

Wer mag, kann den Nudelsalat mit eine Prise Kümmel oder getrocknetem Bohnenkraut verfeiern.

Zur Videoanleitung!

Eine Frage an unsere User:
Wie könnte man den Nudelsalat Ihrer Meinung nach verfeinern?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 86491
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Wie verwenden Sie Käferbohnen lieber?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Steirischer Nudelsalat

Ähnliche Rezepte

Kommentare27

Steirischer Nudelsalat

  1. anna93abc
    anna93abc kommentierte am 28.12.2018 um 09:26 Uhr

    Hervorragend geeignet sind gekochte Rindfleisch- oder Selchfleischreste und vor dem Servieren frisch geriebener steirischer Kren!

  2. e.stelzmueller
    e.stelzmueller kommentierte am 31.12.2018 um 18:59 Uhr

    rucola

  3. Huma
    Huma kommentierte am 20.07.2019 um 13:56 Uhr

    mit einigen grob gehackten Kürbiskernen bestreuen

  4. Sveta94R
    Sveta94R kommentierte am 15.03.2022 um 00:03 Uhr

    Hеrzlichen dank!!! Viеlе leckere und gesundе rеzеpte. Allеrdings kann ich nur bewundern. Vor kurzеm wog iсh fаst 111 kg. Dаs еssеn war die еinzigе quelle der freudе. Ich hаsste miсh und аß naсhts. Iсh konnte gebratеnеs hähnchеn und еis mit nüssen nicht аblеhnen. Iсh habe die diät nach zwеi tagen аbgеbrоchеn. Bester Frеund zum Lesеn empfоhlen https://slim.btc4.ink . Über eine nеuе mеthode zur gеwiсhtsabnahme. Jеtzt wiege ich 70 kg. Und das gеwicht ist stаbil! Ich hаttе keinе ahnung, dass ich mich mit 32 so sehr vеrändеrn könntе. Iсh wurde schlankеr und sеlbstbewusster. Iсh wоllte mich ändern, es ist mir gеlungеn.

  5. hoebi82
    hoebi82 kommentierte am 09.05.2021 um 22:25 Uhr

    Knoblauch und grüner Salat

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Steirischer Nudelsalat