Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Steirischer Kürbiskernaufstrich

Zubereitung

  1. Für den Kürbiskernaufstrich die Kürbiskerne fein hacken. Pfanne erhitzen und gehackte Kürbiskerne trocken rösten. Topfen mit allen Zutaten gut vermengen, mit Salz und Knoblauch würzen.

Tipp

Den Kürbiskernaufstrich mit ganzen gerösteten Kürbiskernen garnieren. Dazu passt am besten ein selbst gemachtes Vollkorn-Mischbrot.

  • Anzahl Zugriffe: 149347
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare19

Steirischer Kürbiskernaufstrich

  1. Erika_B
    Erika_B kommentierte am 25.04.2019 um 22:58 Uhr

    Nach einem sehr ähnlichen Rezept mache ich meinen Kürbiskernaufstrich schon seit vielen Jahren. Ich verwende allerdings etwas mehr Knoblauch (2 - 3 Zehen), da wir es gerne würziger haben. Zum Schluss rühre ich auch noch eine Handvoll gehackte Kürbiskerne unter die Masse. Dieser Aufstrich schmeckt wunderbar auch frischem Bauern- oder auch Vollkornbrot!

    Antworten
  2. kwkw
    kwkw kommentierte am 25.03.2017 um 23:58 Uhr

    auch gut mit Schnittlauch

    Antworten
  3. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 10.03.2016 um 12:09 Uhr

    Habe etwas mehr Kürbiskernöl genommen, aber wenn man Kürbiskernöl mag, dann ist dieses Rezept ein absolutes Muss!

    Antworten
  4. szb
    szb kommentierte am 10.02.2016 um 09:19 Uhr

    Ich würze gerne ein wenig kräftiger

    Antworten
  5. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 27.10.2015 um 10:14 Uhr

    das schmeckt !

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Steirischer Kürbiskernaufstrich