Steinpilzsuppe

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Steinpilzsuppe die Pilze im Sieb mit Wasser abschwemmen. 1 Stunde in Suppe einweichen.
  2. Zwiebeln schälen, fein in Würfel kleinschneiden und im Fett glasig andünsten. Die Kartoffel schälen, in kleine Würfel schneiden und mitdünsten. Die Steinpilze mit der Suppe zugießen und 20 Min. bei mittlerer Flamme kochen.
  3. Schlagobers beifügen und die Suppe abermals aufkochen lassen.Die Hälfte der Suppe abgießen und mit dem Pürierstab zerkleinern. Die Cremesuppe mit der anderen Hälfte der Suppe wieder zusammengießen und die Steinpilzsuppe mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  4. Petersilie von den Stielen zupfen, fein hacken und über die Steinpilzsuppe streuen.

Tipp

Als Alternative zur Kartoffel, können Sie die Steinpilzsuppe auch mit Kartoffelpürree-Pulver binden - in diesem Falle nicht pürieren.

  • Anzahl Zugriffe: 29263
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Steinpilzsuppe

  1. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 21.09.2014 um 17:15 Uhr

    Immer wieder gut, vorallem jetzt wo es die frischen Pilze gibt.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Steinpilzsuppe