Steak in Kürbiskernaufstrich

Zutaten

Portionen: 4

  • 8 Stk. Minutensteak (vom Schwein)
  • 500 g Kürbiskernaufstrich (bereits fertig)
  • 1 Stk. Zwiebel
  • 6 TL Grillgewürz
  • 4 TL Knoblauch (gerieben)
  • 4 TL Kümmel (gerieben)
  • 2 Spritzer Sojasauce
  • 2 Knoblauch
  • 1 EL Öl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Steak in Kürbiskernaufstrich die Minutensteak auf beiden Seiten salzen und pfeffern, mit Grillgewürz stark bestreuen und nebeneinander in eine Auflaufform legen. Das Backrohr auf 190 Grad vorheizen.
  2. Nun die Zwiebel schälen und sehr fein hacken. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig rösten. Nun den fertigen Kürbiskernaufstrich in den Topf geben und mit sehr wenig Wasser aufgießen.
  3. Die Sauce mit Knoblauch, Kümmel, Salz und Sojasauce würzen. Nun die 2 Knoblauchzehen grob mit der Hand von den äußeren Schalen befreien (wenn die ganz dünnen Schalen dran bleiben, macht dies nichts) und in der Mitte so durchschneiden, dass man eine breite Schnittfläche sieht.
  4. Die Sauce über das rohe Fleisch gießen, die aufgeschnittenen Knoblauchbünde in die Sauce dazulegen und gute 30 Minuten braten lassen.

Tipp

Steak in Kürbiskernaufstrich íst sehr schmackhaft, wenn am Vortag Aufstriche übrigbleiben. Es eignen sich auch andere Aufstriche sehr gut, z. B. Liptauer oder Krenaufstrich.

Mit Reis oder anderen beliebigen Beilagen servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 1440
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Steak in Kürbiskernaufstrich

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Steak in Kürbiskernaufstrich

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Steak in Kürbiskernaufstrich