Spinat-Tomaten-Tascherl

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Spinat-Tomaten-Tascherl zunächst den Zwiebel und die Knoblauchzehe würfelig klein schneiden. In der Butter andünsten und auskühlen lassen. Den Spinat waschen und etwas zerkleinern.
  2. Kurz blanchieren und gut auskühlen lassen, dabei das überschüssige Wasser gut ausdrücken. Die Tomaten und den Mozzarella in kleine Würfel schneiden.
  3. Mit dem Spinat, Knoblauch, Zwiebelwürfeln und dem Creme Fraiche vermengen und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Den kühlen Blätterteig längs in zwei gleich breite Streifen schneiden und dann nochmals in je 4 Quadrate (insgesamt 8 Teigstücke).
  4. Bei den oberen 4 Quadraten mit dem Messer drei bis vier Schlitze in die Mitte schneiden. Die Spinat-Tomaten-Füllung nun auf die unteren Teigstücke setzen und jeweils das obere, eingeschnittene Teigstück auflegen. Mit einer Gabel die Ränder gut andrücken.
  5. Allenfalls mit Eigelb bestreichen und im Backrohr bei 180 Grad Heißluft ca. 30 Minuten goldbraun backen.

Tipp

Zu den Spinat-Tomaten-Tascherl passt hervorragend ein grüner Salat!

  • Anzahl Zugriffe: 4105
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Spinat-Tomaten-Tascherl

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Spinat-Tomaten-Tascherl

  1. Huma
    Huma kommentierte am 12.03.2018 um 11:23 Uhr

    Schnelle Zubereitung und schmeckt auch sehr gut mit einer kalten Kräutersauce.

    Antworten
  2. Gast kommentierte am 17.12.2015 um 06:13 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 08.12.2015 um 16:39 Uhr

    schnell und gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spinat-Tomaten-Tascherl