Spinat-Tofu Laibchen

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Spinat-Tofu Laibchen den TK Blattspinat in einem kleinen Topf auftauen und leicht auskühlen lassen. Das Wasser auspressen, damit er nicht zu wässrig ist.
  2. Den Zwiebel in kleine Würfel schneiden, ebenso den Tofu. Beides in einer Pfanne anbraten und zum Blattspinat geben.
  3. Mit der kleingeschnittenen Chilischote, der gepressten Knoblauchzehe, Salz, Muskatnuss, Pfeffer und der Petersilie abschmecken.
  4. Ein Ei zu der Masse geben, damit die Masse gebunden wird und mit den Vollkornbrösel zu Laibchen formen.
  5. Die Spinat-Tofu Laibchen in einer Pfanne mit Olivenöl beidseitig herausbraten.

Tipp

Durch die Vollkornbrösel und das Ei wird die Konsinstenz gesteuert, die Spinat-Tofu Laibchen sollten nicht zu flüssig, aber auch nicht zu trocken sein.

  • Anzahl Zugriffe: 1155
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Spinat-Tofu Laibchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Spinat-Tofu Laibchen

  1. Berni90
    Berni90 kommentierte am 17.08.2015 um 10:09 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spinat-Tofu Laibchen