Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Spargelquiche

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 Quicheteig (oder selbst gemachter Mürbteig)
  • 1/2 kg Spargel (Bruchspargelspitzen)
  • 2 Stk. Frühlingszwiebel
  • Butter
  • 1 Becher Bio-Sauerrahm (200 ml)
  • 4 Bio-Eier
  • 1 Mozzarella
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Spargelquiche den Spargel schälen. Den Backofen auf 180 Grad Ober-Unterhitze vorheizen. Die Frühlingszwiebeln in Streifen schneiden und in etwas Butter anschwitzen. Vom Herd ziehen.
  2. Mit dem Bio-Sauerrahm und den Bioeiern verrühren. Den Teig in eine Tarteform geben und den Spargel sternförmig darauf verteilen, den Guss darüber leeren.
  3. Den Mozzarella in Scheiben schneiden und darauf gegeben. Im vorgeheizten Ofen ca. 3/4 Stunde backen.

Tipp

Mit fertigem Teig aus dem Kühlregal ist dies eine superschnelle Mahlzeit! Natürlich kann man die Spargelquiche auch mit selbst gemachtem Mürbeteigboden zubereiten, dann verlängert sich die Zubereiungszeit wesentlich, da der Teig im Kühlschrank ruhen muss!

  • Anzahl Zugriffe: 4334
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Spargelquiche

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Spargelquiche

  1. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 10.10.2015 um 12:19 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spargelquiche