Ploberger Schnitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 150 g Ceres
  • 3 Stk. Dotter
  • 150 g Zucker
  • 1 Stk. Ei
  • 150 g Schokolade
  • 150 g Nüsse
  • 50 g Mehl
  • 3 Stk. Eiklar
  • 200 g Zucker
  • 2 EL Wasser
  • 20 ml Rum

Für die Ploberger Schnitten zunächst Ceres zergehen lassen. Dotter, Zucker und Ei zugeben. Schokolade und Nüsse reiben und ebenfalls zugeben. Zum Schluss noch Mehl und Eischnee einrühren.

Den Teig auf ein befettetes Blech streichen und im Rohr ca. 20 Minuten backen.

Die Ploberger Schnitten nach dem Backen sofort mit der Glasur überziehen. Die Glasur noch trocknen lassen und in Schnitten schneiden.


Tipp

Diese Ploberger Schnitten schmecken wirklich hervorragend!

Was denken Sie über das Rezept?
3 3 0

Kommentare12

Ploberger Schnitten

  1. evagall
    evagall kommentierte am 30.06.2017 um 07:00 Uhr

    Welche Glasur kommt auf die Schnitten? Aus den angegebenen Zutaten gehr sich nur eine weiße Zuckerglasur aus, auf dem Foto ist aber eindeutig eine Schokoglasur.

    Antworten
    • APoisinger/ichkoche.at
      APoisinger/ichkoche.at kommentierte am 30.06.2017 um 08:51 Uhr

      Liebe evagall, hier können Sie eine Glasur Ihrer Wahl nehmen, oder die Schnitten auch nur mit Staubzucker bestreuen. Mit kulinarischen Grüßen, die Redaktion.

      Antworten
  2. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 25.01.2015 um 15:50 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Andy69
    Andy69 kommentierte am 09.01.2015 um 16:49 Uhr

    toll

    Antworten
  4. hsch
    hsch kommentierte am 04.09.2014 um 00:32 Uhr

    schmeckt bestimmt und geht schnell

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche